Leesa Auspackanleitung 

Wir empfehlen die Box in das Zimmer zu bringen, in dem du auf deiner Leesa schlafen willst. Deine Matratze ist in wenigen Schritten ausgepackt:  

- Lege die Box neben deiner Bettunterlage auf die Seite hin, öffne sie – am besten ohne ein scharfes Objekt zu nutzen, damit du deine Leesa nicht aus Versehen beschädigst – und ziehe die gerollte Matratze heraus. 

Du packst alleine aus? Stelle beim Herausziehen der Matratze den Fuß auf eine der Karton-Klappen, um die Box zu stabilisieren.

- Positioniere die aufgerollte Matratze auf eine flache Unterlage oder ein Bettgestell mit Lattenrost und entferne die äußere Plastikhülle. 

Zu diesem Zeitpunkt hat sich das Volumen der Matratze bereits vergrößert.

- Rolle die Matratze aus und öffne die innere Plastikverpackung.

- Schau zu, wie die Leesa vor deinen Augen zu wachsen beginnt.

Es kann bis zu einer Stunde dauern, bis deine Matratze ihre volle Größe erreicht, und einige Tage bis sie ihren endgültigen Festigkeitsgrad erlangt hat. Wir empfehlen, die Matratze 3-6 Stunden in Ruhe „aufatmen“ zu lassen. Dann kannst du das perfekte Leesa-Gefühl erleben.

- Zeit zum Probeschlafen!

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen